Kutter

Ein Schiff der Nordsee

Das Sinnbild für den Fischfang an der Nordsee

Zu den bekanntesten Schiffstypen an der Nordsee gehört der Fischkutter 


Der Name Kutter stammt aus dem Englischen „cut bzw. cutter” und bezieht sich auf die Bugform des Schiffes. Diese Segelschiffform entstand in England in der Mitte des 18. Jahrhunderts.

Charakteristisch für einen Kutter ist der fast senkrecht bzw. geradlinig herabfallende Steven (Bug). Diese Form erweckte damals den Eindruck als würde das Schiff mit seinem Bug förmlich das Wasser zerschneiden.

Zu der damaligen Zeit waren an der Nordseeküste überwiegend Boyer und Ewer zum Fischfang in Küstengewässern verbreitet. Der Kutter hatte gegenüber diesen den Vorteil, dass sie für Fahrten auf dem offenen Meer besser geeignet und zum Segeln von der Bedienung her einfacher zu handhaben waren.

     

Der klassische Kutter war ursprünglich mit einem Spiegelheck bzw. auch Plattgatt genannt versehen. Kutter mit rundem Heck (Rundgatt bzw. Spitzgatt) entwickelten sich zuerst im Ostseeraum und wurden später mit dieser Form auch an der Nordsee gebaut. Da die traditionell aus Holz gefertigten Kutter sehr aufwendig und teuer in der Unterhaltung sind, setzte sich in den 70er Jahren immer mehr der aus Stahl gebaute Kutter durch, der die aus Holz gefertigten Kutter immer weiter verdrängte.

SC57 aus Holz gebauter Fischkutter

Heutzutage sind Holzkutter wie die SC 57 die noch aktiv zum Fisch- oder Krabbenfang eingesetzt werden immer seltener zu finden.

SC57 aus Holz gebauter Fischkutter

Viele der alten Holzkutter wurden einfach abgewrackt und durch Stahlkutter ersetzt, andere verkauft und zum Freizeitkutter umgewandelt oder wenn es ein echter Klassiker war wieder in seinen ursprünglichen historischen Zustand als Museumsschiff zurückverwandelt. 

Logo

ZURÜCK ZUM HAFEN

Büsum auf einen Blick

Logo

Büsum auf einen Blick und das Büsum Portal ist eine freie und offene Webseite die Ihnen unser schönes Büsum, die Region und das Land an der Nordsee näher bringen möchte 

Adresse

Lundchaussee 5
25761 Hedwigenkoog

Fon: 04834 936557

kontakt@creativ-art-design.de

KONTAKT

Anregungen

Büsum auf einen Blick und das Büsum-Portal erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Sollten Sie der Meinung sein, dass wir etwas vergessen haben oder etwas unbedingt erwähnt werden sollte, schreiben Sie uns bitte eine Mail.

Wir werden versuchen dies so schnell und soweit wie möglich zu berücksichtigen.

INFO-MAIL

Made with  

 for BÜSUM

Copyright © 2020 creativ-art-design